Donnerstag, 6. Oktober 2016

SANTE Sofort glättende Augencreme im Test

Hallo ihr Lieben,

ich bin in der vergangenen Woche 30 geworden, ein bisschen hadere ich damit ja schon. Obwohl, man ist ja immer so alt, wie man sich fühlt, oder? Trotzdem werden wohl bald die ersten Fältchen kommen und ich stelle fest, dass sich lange Nächte schon deutlicher in meinem Gesicht abzeichnen und die Haut länger braucht, um sich zu regenerieren.

Praktischerweise darf ich im Moment an einer Testaktion vom Portal Freundin Trendlounge teilnehmen und die Sofort glättende Augencreme von SANTE testen.


Kennt ihr die Marke SANTE schon? Es handelt sich um eine Naturkosmetikmarke, die überwiegend vegane Produkte auf den Markt bringen. Die rein pflanzlichen Öle und Wirkstoffe kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch die Verpackungen der Produkte sind umweltschonend produziert.

Die Augencreme enthält Parakresse und den so genannten 3-Teekomplex, die kleine Mimikfältchen schnell glätten soll. Parakresse enthält den Wirkstoff Spilanthol, der das Kollagennetz der Haut unterstützen soll. Der Teekomplex besteht aus Grünem, Weißen und Roibuschtee mit antioxidativer Wirkung. Diese sollen für mehr Hautgeschmeidigkeit sorgen. Die Creme soll die Augenpartie durch feine Schimmerpartikel zum Strahlen bringen.

Morgens und abends nach der Gesichtsreinigung soll man die Augencreme gleichmäßig um die Augenpartie auftragen und sanft einklopfen. Durch das Klopfen wird vermutlich auch die Durchblutung noch etwas angeregt. Wofür man aber Glitzerpartikel vor dem Zu-Bett-gehen braucht, ist uns ein Rätsel. Aber Hauptsache das Produkt zeigt am Ende Wirkung.

Die Creme an sich hat einen leicht beige Farbe. Sie lässt sich durch den kleinen Pumpspender sehr gut dosieren und durch die cremige Konsistenz auch einfach verteilen. Der Preis der Creme liegt bei ca. 12,00 € für 15ml, je nachdem, wo man sie kauft. Schon ein ziemlich stolzer Preis, also mal schauen, was sie so kann!


Wie sich zeigt, ist die Creme deutlich heller als meine Hautfarbe. Das ist normalerweise kein Problem, denn sie sollte ja einziehen und ist dann nicht mehr zu sehen. Das ist hier leider nicht immer der Fall. Wie man auf meiner Hand gut erkennen kann, trocknet die Creme noch während des Auftragens ein und lässt sich dann nicht mehr Verreiben. Auf der Hand, wie auch im Gesicht, bleibt eine helle schimmernde Creme-Schicht zurück. Ich konnte allerdings feststellen, dass dies beim Einreiben weniger der Fall ist. Klopft man tatsächlich, dauert dies etwas länger und die Creme bleibt sichtbar.


Na klar, die Fältchen sind so vielleicht etwas gemindert und die Augenpartie sieht heller aus,  aber so ist das eigentlich nicht Sinn der Sache. Bei mir sieht es sogar recht angemalt aus.
Ich habe mich einmal an einem Vorher-Nachher-Bild versucht, was aber so richtig nicht geklappt hat. Das Licht ist doch innerhalb kürzester Zeit ziemlich anders. (oben seht ihr das Vorher-Bild, unten das Nachher-Bild) Aber was man erkennen kann ist eigentlich: nichts. Genau! Man sieht bei mir einfach keinen Unterschied! Die Fältchen sind immer noch da und meine Augenringe sieht man auch noch total. Hat also nicht so richtig funktioniert, zumindest nicht auf die Schnelle.



Dafür ist das Gefühl im Gesicht sehr angenehm. Die Creme kühlt ein wenig und fühlt sich sehr frisch an. Auch den Duft finde ich echt klasse, er erinnert ein wenig an Matcha-Tee. (Ob das der 3-Tee-Komplex ist?) Vielleicht sorgt sie ja auf Dauer für ein besseres Aussehen?

Ich habe das Produkt nun schon eine Weile ausprobiert. Ein dauerhafter Anti-Falten-Effekt ist bei mir jedoch nicht festzustellen. Zum Glück habe ich aber nicht so viele Fältchen, so dass eine leichte Abdeckung noch ziemlich ausreichend ist. Morgens verteile ich die SANTE Augencreme nun direkt rund um meine Augen und nutze danach meine normale Grundierung. Durch die helle Creme wirken die Augenpartien schon heller und man sieht dadurch auch ein wenig wacher aus.

Sonjas Fazit: Ich bin bei dieser Creme hin- und hergerissen, was meine Beurteilung angeht. Für den Preis erwartet man ein Spitzen-Ergebnis, was ich bei mir leider nicht bestätigen kann. Geruch, Konsistenz und das Hautgefühl finde ich aber toll und ich nutze die Sofort glättende Augencreme sehr gerne. Fältchen sind bei mir keine gemindert, durch die helle Creme und die Glitzerpartikel wirken die Augen aber wacher. Von daher ist eine Teilwirkung spürbar.
Ich denke, ich würde das Produkt Leuten mit hellerer Haut und nur sehr leichten Fältchen empfehlen. Wer keine Wunder erwartet, wird hier nicht enttäuscht.

*Das Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt. Wir geben hier unsere ehrliche und unvoreingenommene Meinung wieder.* 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen