Donnerstag, 10. Dezember 2015

Weihnachtsbasteleien mit Z-Design Stickern von AVERY Zweckform

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten steht ja schon ziemlich bald vor der Tür und so langsam wird es Zeit, die Weihnachtspost auf den Weg zu bringen, damit diese noch rechtzeitig vor dem Fest bei euren Lieben ankommt. Klar, Weihnachtskarten könnt ihr wirklich überall kaufen - aber sind selbstgebastelte Karten nicht viel schöner?

Heute möchten wir euch ein paar schnelle, einfache Weihnachtskarten zum Selberbasteln zeigen und zwar mit den Z-Design Stickern von AVERY Zweckform. Außerdem wollen wir euch zeigen, wie man die LIVING Geschenkanhänger von AVERY Zweckform in Weihnachtsanhänger verwandeln kann.

Wir bekamen die Z-Design Sticker mit Eulenmotiven zugeschickt sowie goldene Sternensticker und Anhänger. In einer kleinen Step-by-Step-Anleitung erklären wir euch, wie man diese einfachen Weihnachtskarten ganz schnell selbst herstellen kann.

Eulenkarten: 




Ihr braucht:
Schere, Bleistift, schwarzen Filzstift, Lineal, Klebstift
Din A5 Klappkarte 1 grünes Tonpapier in A6 (ca. 10,5x14,8cm)
1 weißes Tonpapier in der Größe 10x14,3cm
braune Tonpapierreste
bunte Tonpapierkreise
Weihnachtsgruß-Sticker
AVERY Zweckform Z-Design Sticker mit Weihnachtseulen

So geht´s: 
Zunächst schneidet ihr das Tonpapier in der gewünschten Größe zurecht und klebt das grüne und weiße Tonpapier aufeinander. Dann zeichnet ihr mit einem Bleistift frei Hand Äste für den Baum vor.


Diese schneidet ihr aus. Das muss auf keinen Fall perfekt sein und je nachdem, wie ihr den Baum zeichnet, sie eure Karte immer unterschiedlich aus. Dann wird auch der Baum aufgeklebt.


Nach Belieben verteilt ihr nun eure Pappkreise wie Baumkronen in den Ästen. Dorthinein klebt ihr die Eulen.


Mit Hilfe eines Lineals malt ihr rund um die Karte feine Linien auf. Diese sehen dann aus, als hätte ihr um eure Karte gestickt und verleihen der Karte einen gleichmäßigen Rand.


Zum Schluss klebt ihr eure Grußsticker, in meinem Fall "Frohe Weihnachten" sowie die Sterne, die sich im Stickerbogen befinden, auf. Dadurch kann man prima kleine Klebe-Unfälle verstecken. Fertig!



Sternenkarten: 


Ihr braucht: 
Schere, Bleistift, Gelstift in Gold, Lineal, Klebstift
1 Din A5 Klappkarte
1 dunkelblaues Tonpapier in A6 (ca. 10,5x14,8cm)
1 weißes Tonpapier in der Größe 10x14,3cm
Weihnachtsgruß-Sticker
AVERY Zweckform Z-Design Sticker mit Goldsternen, weitere Sternensticker, wenn gewünscht

Zunächst schneidet ihr die Sterne aus dem Stickerbogen aus. So lässt sich am leichtesten ihre finale Position bestimmen, ohne dass ihr die Klebkraft verliert. Die Sterne lassen sich nun noch prima hin- und herschieben.


Ich habe mich dafür entschieden, dass einer der Sterne etwas höher geklebt wird, als die anderen. Das verleiht der Karte Dimension. Dafür habe ich den Stern auf einen Papprest aufgeklebt und mit Abstandspads befestigt. Alle anderen Sterne habe ich nach Geschmack auf der Karte angeordnet.

Zum Schluss habe ich mit einem goldenen Gelstift und mit Hilfe des Linieals einen Rand um die Karte gezogen. So wirkt sie symetrischer. Rechts unten wurde noch der Textsticker aufgeklebt, schon fertig!


Weihnachtliche Geschenkanhänger:


Ihr braucht: 
AVERY Zweckform Geschenkanhänger
schwarze, wasserfeste Stempelfarbe
Weihnachtsstempel
wasserfeste Filzstifte

Zunächst wählt ihr die Motive aus, die ihr auf euren Geschenkanhängern haben möchtet und probiert aus, in welcher Position diese am besten aussehen.

Dann stempelt ihr mit wasserfester Stempelfarbe auf die Anhänger. Da die Oberfläche der Anhänger abwaschbar ist, halten Stempel und Stifte auf Wasserbasis nicht darauf.

Nun malt ihr die aufgestempelten Figuren aus - schon habt ihr fröhliche bunte Geschenkanhänger, die dann mit den Namen eurer Lieben beschriftet werden können.

Wir hoffen, dass euch unsere kleinen Bastelideen gefallen haben!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Viele Grüße, eure Sonja & Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen