Montag, 9. November 2015

NIVEA Protect & Shave

Liebe Beauty-Fans,

inzwischen haben wir euch ja schon eine Produktneuheiten von NIVEA vorgestellt.
Jetzt gibt es ganz neu die erste Rasierpflege für Frauen und wir mussten uns natürlich sofort ein Bild davon machen.


Die neue Pflegeserie heißt NIVEA Protect & Shave und besteht aus verschiedenen Produkten rund um das Thema Damenrasur, die perfekt auf einander abgestimmt sind.

Am wichtigsten ist natürlich der Damenrasierer. Der Rasierkopf hat 5 Klingen und sitzt auf einem
beweglichen Schwingkopf, um bei der Rasur möglichst viele Haare einfach und schnell zu erwischen. Um Hautirritationen zu vermeiden, gibt es über den Klingen ein softes Gelkissen mit Aloe Vera.

Als nächstes gehört ein 2in1 Duschgel und Rasierschaum zur Pflegeserie. Anstelle von 2 unterschiedlichen Produkten kann man sich mit dem Shower & Shave Duschgel einreiben und kann es auch gleich als Rasierschaum benutzen. Das spart nicht nur Zeit unter der Dusche, sondern auch Platz im Badezimmer.

Für alle, die doch lieber ihr Lieblingduschbad benutzen, gibt es natürlich das Rasiergel auch separat zu kaufen. Zum Schluss hat NIVEA dann noch eine Bodylotion auf den Markt gebracht, die speziell dafür sorgen soll, dass sich die Haut, die durch die Rasur gereizt sein kann, wieder beruhigt.

Wir haben zunächst die Rasierer getestet. Etwas störend ist zunächst, dass es sich um Wegschmeißrasierer handelt, die einzelnen Klingen sind nicht austausch- und nachkaufbar. So entsteht gleich mehr Müll! Drückt man auf den Rasierkopf, stellt man schnell fest, wie flexibel er ist. Das erlaubt einen großen Bewegungsradius, der sich als sehr positiv erweist, wenn man sich die Beine rasiert. Die Klingen passen sich nämlich genau der Beinform an und man kann so auch schwierige Stellen ganz leicht rasieren.

Sonjas Fazit: Ich habe bislang lediglich den Rasierer testen können. Diesen finde ich echt super für einen Damenrasierer. Selbst schwierige Stellen sind leicht zu rasieren und die Haut fühlt sich nicht irritiert, sondern im Gegenteil, sehr gepflegt an. Ich fand die Klingen jedoch so scharf, dass ich mich an manche Stellen gar nicht rangetraut habe. Ich würde den Rasierer tatsächlich nur zum Beine-Rasieren empfehlen.

Carinas Fazit: Der bewegliche Rasierkopf ist wirklich toll und die 5 scharfen Klingen rasieren sehr gut. Preislich finde ich die Packung mit 3 Rasierern für 6,99 € auch noch akzeptabel, aber ich glaube, dass ich eher bei Mehrwegresierern bleiben werde, wo ich die Klingen jederzeit tauschen kann.

Viele Grüße
Sonja & Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen