Freitag, 6. März 2015

Be Bottled mit Bottled Peace, Bottled Love & Bottled Happiness

Liebe Leser,

wir haben etwas ziemlich cooles für euch entdeckt: die Cocktails von BOTTLED. Natürliche Säfte, frei von Konservierungsstoffen und sowohl mit als auch ohne Alkohol erhältlich.
Wir haben diese das erste Mal auf einer Party im Rahmen der Messe boot in Düsseldorf entdeckt und witzigerweise dann gleich auf der Facebook-Seite von BOTTLED ein Probierpaket gewonnen.


Bottled Peace, Bottled Love und Bottled Happiness gibt es sowohl mit Alkohol, als auch ohne zu kaufen. Sie sind leuchtend bunt und schon der Anblick hat uns gleich Durst gemacht. Und lassen diese Namen nicht auch gleich Großes erwarten? Das große Herz, das Peacezeichen und die Noten  sehen super dekorativ aus und machen die Flaschen zu einem echten Hingucker.

Derzeit sind sie vor allem online erhältlich und kosten bei 0,25l ca. 3,49 €. Sie sind damit natürlich nicht sehr günstig, im Vergleich mit einem Cocktail im Laden allerdings preislich ok. Nun wollen wir euch aber vorstellen, wie die Cocktails so schmecken und ob sie den Preis rechtfertigen.

Wichtig ist, dass die Cocktails richtig durchgekühlt sind. Am besten legt man sie auf Eiswürfel, denn je kälter sie sind, desto besser.
Die Sorte Bottled Love lockt mit den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Mango und Rose. Somit ist der Cocktail recht süß, aber nicht unnatürlich süß. Besonders der Erdbeergeschmack dominiert das Getränk, aber insgesamt ist er sehr erfrischend.

Bottled Peace hat die Geschmacksrichtungen Passionsfrucht, Orange und Limette. Das macht das Getränk leicht säuerlich.

Sonjas Fazit: Mir hat Bottled Love richtig gut geschmeckt. Ich durfte die Variante ohne Alkohol probieren und sie war sehr erfrischend und wunderbar fruchtig. Man hat die Erdbeeren sehr deutlich raus geschmeckt, wirklich überhaupt nicht künstlich. Obwohl die Flaschen nicht so günstig sind, würde ich mir sie schon ab und an gönnen. Auf jeden Fall eine tolle Idee für eine Party.

Carinas Fazit: Ich war total begeistert, dass ich die bottled Cocktails probieren durfte nachdem Sonja mir schon so viel darüber erzhält hatte. Jetzt soll ja der Frühling kommen und ich bin mir sicher, dass es diese Getränke demnächst öfters mal bei uns geben wird. Die Cocktails sind sehr erfrischend und eine super Alternative zu Softdrinks. Aufgrund der Früchte ist Bottled Love recht süß und Bottled Peace eher sauer, aber ich fand beides nicht zu extra sondern einfach nur lecker.

P.S.: Leider konnten wir euch Bottled Happiness nicht genauer vorstellen. Die Flasche ist uns leider geplatzt... :-(


So, BE BOTTLED,

eure Carina & Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen