Montag, 22. September 2014

Medion Akoya P6647

Liebe Tester,

bisher haben wir euch immer nur Produkte vorgestellt, die wir selber getestet haben. Heute werde wir das einmal etwas anders machen.

Im ersten Schritt lernt ihr das neue Medion Akoya P6647 Notebook mit allen Details direkt von der Firma und durch einen Testbericht auf http://tecbuy.de/ kennen.

Mit etwas Glück gewinnen wir am Ende das Notebook und können es dann im Alltag auf Herz und Nieren testen.

Hier geht es zum Testbericht!

Hier gibt es einige technische Daten:
  • Intel® Core™ i5-4210M Prozessor mit 2,6 GHz
  • 8 GB Arbeitsspeicher (auf Wunsch erweiterbar)
  • 1.000 GB  Hybrid-Festplatte inkl. 8 GB Flash-Speicher
  • NVIDIA GeForce GT 825M DirectX Grafik
  • Microsoft Windows 8.1 vorinstalliert
Da Sonja und Carina den ganzen Tag beruflich am Computer arbeiten müssen, brauchen sie zu Hause ein Notebook mit dem sie ihre privaten Dinge erledigen können und das jeden Spaß mitmacht.

E-Mails und Internet von der Couch aus, viel Speicherplatz für Fotos, Filme, Musik und Spiele und eine gute Grafikkarte und das alles bei einer guten Akkuleistung muss ein Notebook schon mitbringen.

Zusätzlich sollte das Notebook über USB-, AVG- und HDMI Anschlüsse verfügen und ein CD-Rom Laufwerk haben.

Leider konnten wir bisher nicht mit Windows 8 arbeiten, so dass wir uns besonders darauf freuen.

Tester, jetzt seit ihr gefragt: Was würde euch persönlich am neuen Medion Akoya Notebook interessieren? Was ist für euch besonders wichtig an einem neuen Notebook? Schreibt einfach einen Kommentar unter den Post und wir werden versuchen, eure Fragen zu beantworten!

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir das neue Medion Akoya P6647 selber testen dürften.

Viele Grüße
Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen