Dienstag, 16. Mai 2017

Geschmacksreise um die Welt mit den Knorr Gewürzpasten

WERBUNG

Liebe Gourmets,

was kann Essen nicht alles für Erinnerungen auslösen... an einen schönen Abend, ein tolles Erlebnis oder eben auch eine spannende Reise in exotische Länder. Und genau diese Erinnerungen hat sich KNORR nun zum Vorbild genommen und lässt uns mit den neuen Kochpasten geschmacklich die Welt erleben.


Vor Kurzem konnte man sich im Internet gratis die Gewürzpasten zum Probieren bestellen, was wir natürlich sofort getan haben. Wie uns die Welt geschmeckt hat und was wir damit in der Küche gezaubert haben, möchten wir euch heute verraten.

Unter dem Motto Schmeck´ die Welt hat KNORR insgesamt 5 verschiedene Kochpasten produziert und entführt uns damit nach Italien, Indien, Thailand und Mexiko.


Wir dürfen die Gewürzpaste Indisches Curry probieren und mischten dazu Hähnchenfilets, Paprika, Ananas und die Paste zusammen, den Rezeptvorschlag fanden wir auf der Rückseite der Verpackung. Als Beilage gab es klassisch zubereiteten Reis. Als besonderes Highlight kamen zum Schlüss noch ein paar Nüsse ins Curry.


Die Verarbeitung ist denkbar einfach, denn die Zutaten werden angebraten und zum Schluss werden Wasser, Kokosmilch und die Gewürzpaste hinzugefügt.


Wir haben die Paste einmal pur probiert, sie schmeckt wirklich sehr intensiv nach allerhand Gewürzen und vor allem sehr salzig. An dieser Stelle dachten wir, dass der Geschmack des Currys hinterher sicherlich sehr künstlich wäre.
Das war aber zum Glück nicht der Fall. Auch das Salzige und die Schärfe verschwanden beim Mischen mit der Kokosmilch. Insgesamt schmeckt das Gericht recht lecker und nicht zu scharf. Es war wirklich leicht zu kochen und für alle mit wenig Zeit definitiv eine Arbeitserleichterung.


Sonjas Fazit: Nachdem ich die Paste pur probierte, war ich zunächst sehr skeptisch, denn sie schmeckte extrem überwürzt und salzig. In Kombination mit Wasser und Kokosmilch schmeckte sie mir aber sehr gut und ich konnte das Curry gut essen, obwohl ich nichts Scharfes vertrage. Ich kann mir durchaus vorstellen, die Paste noch einmal zu kaufen oder andere auszuprobieren. Allerdings koche ich auch gerne frisch und könnte den Geschmack sicherlich auch anders kreiieren.

Carinas Fazit: Ich finde die KNORR Gewürzpaste ganz ok, wenn es schnell gehen muss, würde ich sie kaufen. Aber ich denke, den Geschmack kriege ich mit ein paar einfachen Gewürzen auch so hin. Kann man also kaufen, muss man aber nicht unbedingt.

Viele Grüße und guten Hunger,

eure Sonja & Carina

*Das Produkt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir geben hier unsere ehrliche und unvoreingenommene Meinung wieder.*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen