Montag, 24. April 2017

Müller Look Box: Edition Frühling 2017

Hallo ihr Lieben,

manchmal muss man Glück haben - und das hatten wir und dürfen nun wieder einmal in den Genuss einer Müller Look Box kommen. Für nur 5 Euro gibt es hier tolle Überraschungen, die einen kompletten Frühlingslook zaubern. Das Geheimnis des Boxeninhalts möchten wir heute mit euch lüften!


Insgesamt befanden sich 8 Produkte in Originalgröße im Paket, dazu kamen noch ein paar Pröbchen, was auch immer wieder schön ist. Der Produktwert der Box liegt bei über 54,00 €, was ein echt guter Kurs ist bei dem, was man nur investiert.


Zunächst möchten wir euch die beiden Nagellacke vorstellen, die enthalten waren. Ein knalliges Rot erwartete uns beim EDDING Nagellack, den wir euch ja schon einmal vorgestellt haben. Es ist ein richtig schönes rot, welches aber nicht zu "billig" rüberkommt. Die Nagellacke von EDDING sind sehr langanhaltend und ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern. Das ist zwar nicht ganz der Fall, dennoch halten sie besser, als alle anderen Nagellacke, die wir so kennen.

Dann gibt es noch den Sally Hansen Colour Therapy Lack in der Box, der in einem zarten Rosa daherkommt. Die Farbe gefällt uns richtig gut! Der Nagellack soll beim Tragen auch noch pflegen, dies geschieht mit Arganöl.


Zu einem tollen Look gehört definitiv auch das richtige Parfüm. In der Look Box befand sich Woman´s Best von Bruno Banani. Grapefruit und Orange in der Kopfnote, Birnensorbet und Rose in der Herznote und Sandelholz in der Herznote kommen hier zu einem echt guten Duft zusammen. Allerdings ist der Duft so überhaupt nicht unser...Düfte sind eben einfach Geschmackssache.
Als Duftprobe haben uns die Müller-Leute Aqua Colonia von 4711 in die Box gelegt. Während 4711 ja schon ein ziemlich erwachsener Duft ist, wir würden ihn sogar als Oma-Duft bezeichnen, ist dieser recht frisch. Aber für uns auch nicht der Knaller!


Natürlich müssen Gesicht und Haare auch gepflegt werden. Da ist die Skinactive Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier genau das Richtige. Die Maske wird als ganze aufs Gesicht gelegt und verleiht der Haut Feuchtigkeit. Auch dieses Produkt kannten wir schon und finden es richtig klasse. Den Testbericht dazu könnt ihr hier nachlesen.
Für intensive Pflege der Haare gibt es die Artist Repair Haarkur. Keratin und Micro-Weizenprotein (was zum Geier ist das schon wieder???) sollen für die Kräftigung des Haares sorgen und die Anti-Frizz-Formel für weiches Haar. Wir sind sehr gespannt und freuen uns schon auf einen intensiven Beautytag!


Für Duschen im Partnerlook gibt es Full Play und Playful Duschgele von Otto Kern für Mann und Frau. Prima, so kriegt der Mann, der immerhin die Box abholen durfte, auch noch eine kleine Belohnung. Beide Düfte sind sehr angenehm und durch die kleine Verpackung eignen sie sich gut für die Reise oder die Sporttasche.


Am meisten freuen wir uns über das Hydro Boost Mizellenwasser von Neutrogena. Das Mizellenwasser entfernt Unreinheiten und Make-Up und zwar meistens deutlich gründlicher als Abschminktücher oder ähnliche Produkte. Dazu erfrischt und pflegt es die Haut. Es soll auch für empfindliche Haut geeignet sein.


Last but not least die obligatorische Mascara und ein Lippenstift. Auch wenn es sich um die vermutlich millionste schwarze Mascara handelt, die wir besitzen, so ist diese doch anders, als die anderen. Die False Lash Superstar X-Fibre wird in 2 Schritten angewandt. Der Primer verdichtet und sorgt für intensives Volumen, der Topcoat schenkt den Wimpern Länge und Form. Die Wimpern sehen echt cool aus, das Produkt findet bei uns definitiv Anwendung!
Auch der Astor Shine & Care Lippenstift wird sicherlich zum Einsatz kommen, denn die Farbe ist wirklich toll, sie ist intensiv und dennoch dezent. Die Lippen fühlen sich sehr gepflegt an und die schimmernde Textur klebt nicht. Wie langanhaltend der Lippenstift jedoch ist, können wir noch nicht sagen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass hier wieder eine rundum tolle Box zusammengestellt wurde. Zwar ist das Parfüm nicht so unser Fall und wir werden es verschenken, die anderen Produkte sind aber super und werden alle zur Anwendung kommen. Lieblingsprodukte sind definitiv Mascara, Mizellenwasser und die Nagellacke! Über die Box haben wir uns sehr gefreut und sind wieder einmal sehr gespannt, was sich in den kommenden Boxen befindet. Es lohnt sich, die Augen nach dem Bewerbungstag aufzuhalten und sein Glück zu versuchen.

Viele Grüße,

eure Sonja & Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen