Mittwoch, 16. November 2016

REVITALIFT Laser X3 von L´Oréal Paris im Test

Hallo zusammen,

wir dürfen wieder einmal ein Produkt von L´Oréal testen, dieses Mal die Revitalift Laser X3 Anti-Age Intensiv-Pflege für den Tag. Die Tagespflege soll Falten mindern und für mehr Hautdichte und straffere Konturen sorgen. Da auf der Verpackung stand, dass dieses Produkt für Damen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren geeignet sein soll, mussten wir eine zusätzlichere Testerin ins Team holen: unsere Mama!


Sie wird euch direkt selbst berichten, wie sie das Produkt gefunden hat und sie hat auch die Fotos für diesen Artikel für uns gemacht. Danke dafür!

Diese Tagescreme haben meine Kinder mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Sie waren der Meinung, dass man mit 62 Jahren mit einer speziell für die ältere Haut entwickelten Creme kaum etwas falsch machen kann. Eher nach dem Motto: Mutter, es wird langsam Zeit!

Als jemand, der bereits über viele Jahre hinweg die gleichen Cremes benutzt, war ich natürlich sehr skeptisch, etwas Neues auszuprobieren. Zumal mir bereits beim Öffnen des kleinen Tiegels ein leicht blumiger Duft entgegen strömte. Und auf stark parfümierte Kosmetik reagiere ich in der Regel sehr ablehnend.


Aber die Creme sollte ja auch auf die Haut. Und das war dann auch kein „Duftproblem“ mehr. Hier hat L’OREAL Revitalift X3 mich sehr positiv überrascht. Die Creme ließ sich sehr gut auftragen, die Haut nahm sie sehr gut auf und fühlte sich anschließend auch sehr gut an. Schon mal 3 Plus-Punkte. Aber ich vergebe gerne auch noch einen 4. Punkt.
Immer wieder erlebt man es, dass das Gesicht nach dem Auftragen von Cremes leicht glänzend, fast fettig aussieht. Das war bei L’OREAL Revitalift X3 überhaupt nicht der Fall. Nach den bisherigen Testtagen kann ich nicht beurteilen, ob meine Haut sich wirklich wieder „erholt“ und ich nach längerer Anwendungszeit vielleicht viel!!! jünger aussehen würde. Ich kann aber sagen, dass mir Revitalift von L’OREAL als Tagescreme sehr gut gefallen hat und ich sie durchaus auch für mich selber kaufen würde.


Natürlich haben auch wir einmal Konsistenz, Duft und Hautgefühl ausgetestet und wollen euch davon berichten. Die Creme ist von relativ fester Konsistenz, deutlich cremig-öliger, als unsere alltäglichen Tagescremes. Der Duft des Revitalift Laser ist sehr angenehm, man könnte ihn am ehesten wie nach Rosen beschreiben, oder wie Mama sagt "blumig". Das Hautgefühl finden wir sehr angenehm, die Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich glatt und weich an. Wir müssen aber sofort feststellen, dass dieses Produkt für jüngere Haut nichts ist, so viel Feuchtigkeit brauchen wir in unserem Alter (noch) nicht.
Weniger gut finden wir den Größenunterschied zwischen Umverpackung und eigentlichem Tiegel. Die erweckt eindeutig das Gefühl, das mehr drin sei. Wir haben allerdings auch eine Probiergröße bekommen, so dass wir nicht sagen können, ob das immer der Fall ist.


Übrigens kosten 50ml der Creme ca. 13,75 €, also ein durchaus ordentlicher Preis für eine Anti-Aging-Pflege. Ergänzt wird die Pflegeserie auch um eine Nachtcreme sowie Serum, Augenpflege und einiges mehr.

Viele Grüße,

eure Sonja & Carina & Mama Ute

*Das Produkt wurde uns für einen Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir geben hier unsere ehrliche und unvoreingenommene Meinung wieder.*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen