Montag, 13. Juni 2016

EUROMASTER Service-Center im Test

Hallo ihr Lieben,

als Frau hat man in einer Autowerkstatt ab und an das Gefühl, nicht ernst genommmen oder sogar über den Tisch gezogen zu werden. Kennt ihr das auch? Zum Glück ist mir das noch nicht passiert, aber da habe ich tatsächlich das Gefühl, dass das an meinem Auto liegt - das ist nämlich nicht so ganz frauentypisch und die eine oder andere Werkstatt hat schon gedacht, dass es meinem Mann gehört.



Das Testportal Markenjury führt gemeinsam mit der Service-Center-Kette EUROMASTER ein Projekt durch, bei dem Frauen die Filialen auf ihre Servicequalität testen sollen. Dabei dürfen wir kostenlos einen Mastercheck sowie eine Klimaanlagen-Wartung und -desinfektion an unserem Auto durchführen. Eine gute Sache, denn meine Klimaanlage wurde in 5 Jahren weder gewartet noch gereinigt und in die Werkstatt fahre ich eigentlich viel zu selten.

EUROMASTER ist eine 100%ige Tochter des bekannten Reifenherstellers Michelin und verfügt über ein dichtes Filialnetz von etwa 320 Filialen deutschlandweit. Laut eigenen Angaben führen sie ein umfangreiches Leistungsspektrum mit Qualitätsgarantie. Als Werkstattservice-, Autoglas- und Reifenpartner bieten sie wirklich in vielerlei Hinsicht alles, was bei einem Auto mal kaputtgehen kann. Sie versprechen eine hohe Qualität, transparente Kosten und hochwertige Ersatzteile - eigentlich ja genau das, was man von einer guten Werkstatt erwarten sollte, man aber schon öfters mal übers Ohr gehauen wird.

Doch bei EUROMASTER gibt es das Ehrlichkeitsversprechen.  Dabei soll eine ehrliche Beratung im Vordergrund stehen. Auch eine Preisgarantie gehört zum Service. Dies bedeutet, dass man den Differenzbetrag zurückerstattet bekommt, sollte man ein Produkt in einem anderen Reifencenter in der Umgebung günstiger bekommen. Die verbauten Ersatzteile sollen alle Erstausrüsterqualität haben, also eine Qualität, die den Originalbauteilen entspricht.
Transparente Kosten sind auch sehr wichtig, bei EUROMASTER erhält man ein Angebot und dann auch eine Rechnung, die dazu passt.
Letzter Punkt im Ehrlichkeitsversprechen lautet, dass im Abstimmung mit dem Fahrzeughalter nur das repariert werden soll, was wirklich nötig ist.

Und genau den letzten Punkt wollen wir genauer unter die Lupe nehmen. Welche Mängel finden die Mechaniker bei EUROMASTER? Was schlagen sie uns vor, sollte erneuert werden?
Wir brachten unseren Wagen zur Filiale in Essen, um dort den Check durchführen zu lassen.

Am Telefon wirkte die Mitarbeiterin unserer Filiale schon einmal supernett und wir hatten innerhalb kürzester Zeit einen Termin. Dieser fand Samstags ziemlich früh statt, aber so hatte ich die Möglichkeit, mir selbst ein Bild zu machen.
Bei Ankunft wurden wir gebeten, Autoschlüssel und Fahrzeugpapiere abzugeben und dann würde der Check etwa 1,5 - 2 Stunden dauern.
Dazu wurden wir nach Handynummer und E-Mail-Adresse gefragt, wozu die Filiale diese Informationen benötigt, wurde uns nicht mitgeteilt.


Nach etwas mehr als 2 Stunden kamen wir wieder in der Werkstatt an, um unser Auto wieder in Empfang zu nehmen. Gefunden hatten sie einen kaputten Scheinwerfer, der war uns selbst schon bei der Abgabe aufgefallen, sonst war unser Auto noch gut in Schuss. Lediglich einen Ölwechsel sollten wir bald durchführen und den Pollenfilter in der Klimaanlage tauschen. Wir wurden gefragt, ob wir das schon mal erledigt hätten oder ob wir die Klimaanlage überhaupt schon einmal gereinigt hätten, was wir verneinten.

Wir hatten nicht das Gefühl, dass uns die Werkstatt übers Ohr hauen wollte und Mängel erfindet, die es möglicherweise gar nicht gab. Das ist wirklich gut und weckt Vertrauen.

Wir beauftragten die Werkstatt dann noch damit, den kaputten Scheinwerfer zu wechseln. Da hätte ich mir schon gewünscht, dass wir während der 2 Stunden Wartezeit angerufen oder man direkt bei Abgabe des Wagens, als wir den kaputten Scheinwerfer erwähnten, nach einem Austausch gefragt worden wären. Dann hätten wir den Wagen gleich komplett fertig mitnehmen können - gehört für uns irgendwo zum Kundenservice dazu und erspart unnötige Wartezeit!


Der Lampenwechsel war recht günstig, obwohl es sich um einen Markenscheinwerfer handelt. Das macht für uns einen sehr guten Eindruck!

Einen weniger schönen Eindruck macht der Empfangsbereich der EUROMASTER Filiale. Es wirkt chaotisch, überall liegen Flyer und Zeitschriften herum und vor dem Empfangstisch steht nur ein Stuhl. Eine gemütliche Wartezone sieht anders aus. Da kann man sicherlich noch etwas verbessern. Logisch, die meisten Leute geben einfach ihr Fahrzeug ab und verschwinden wieder - aber ab und an muss ja doch auf seinen Termin warten.
Außerdem fand ich es gar nicht schön, dass man es nicht mal schafft, den Namen aus den Fahrzeugpapieren richtig abzuschreiben und einfach ungefragt die Adresse zu kopieren, die sich darin befindet - wenn dort offensichtlich ein anderer Name eingetragen ist. Da fühlt man sich dann nicht besonders ernst genommen oder als Kunde beachtet. Fehlerfrei einen Namen abzuschreiben sollte man auch im größten Stress noch auf die Reihe bekommen!


Lese ich mir die anderen Testbericht auf der Markenjury-Website durch, dann muss man ganz klar feststellen, dass der Service wohl filialabhängig unterschiedlich ist. Einige Testerinnen berichteten, dass sie noch einen Gutschein für weitere Besuche erhielten, manche durften sogar mit Helm und Schutzbrille mit in die Werkstatt und beim Mastercheck zuschauen. Und unser Check ging auch fast doppelt so lange, wie die meisten anderen Checks.
Bereits einen Tag nach meinem Besuch zeigte sich dann auch, wofür EUROMASTER meine E-Mail Adresse wollte. Ich bekam einen Fragebogen zugeschickt, in dem ich meinen Besuch vor Ort bewerten konnte.

Sonjas Fazit: Insgesamt bin ich mit dem Service der Werkstatt, und dass ist ja nun der Hauptpunkt bei EUROMASTER, sehr zu frieden. Man hat nicht versucht, mir Dinge aufzuschwatzen, die ich gar nicht wirklich benötige und die Probleme wurden gut und verständlich erklärt. Ich finde jedoch, dass man die Servicequalität noch deutlich verbessern kann, beispielsweise wenn man den Kunden fragt, ob er eine  bestimmte Reparaturleistung gegen den tatsächlichen Preis direkt machen lassen möchte.
Wer ein Problem mit seinem Fahrzeug hat, kann durchaus eine EUROMASTER Filiale aufsuchen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Viele Grüße,

eure Sonja

*Sponsored Post / Der Check wurde kostenlos von Euromaster durchgeführt*

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sonja, danke für Deinen Besuch bei mir. Das hört sich ja - naja einerseits gut, andererseits weniger gut an. Bei mir war ja schon die Terminvereinbarung ein Drama, erst nach einem Facebookpost ging das dann ruck-zuck, man hätte meinen Anruf schon erwartet. Nun bin ich gespannt, was mich am Donnerstag erwartet, da habe ich dann meinen Termin. Ich werde natürlich berichten
    LG

    AntwortenLöschen