Mittwoch, 27. April 2016

Genussbotschafter für Rotkäppchen Fruchtsecco Birne

Hallo ihr Lieben,

wir dürfen uns wieder einmal Genussbotschafter für Rotkäppchen nennen und testen die neuen Rotkäppchen Fruchtsecco Birne.
Bei den Fruchtseccos von Rotkäppchen handelt es sich um eine prickelnde Kombination aus Wein und Fruchtsaft, die es mittlerweile in 5 verschiedenen Sorten zu kaufen gibt - die Sorte Birne ist in diesem Jahr ganz neu dazu gekommen.


Wir trinken die prickeligen Sorten recht gerne und freuen uns daher besonders auf die neue Sommersorte. Kaum zugeschickt, stand die Flasche auch direkt bei uns auf dem Tisch und wurde verkostet. Schon beim Öffnen strömt aus der Flasche ein recht natürliches Birnenaroma, was uns richtig freute. Natürliche Aromen sind einfach so viel besser als künstliche!

Geschmacklich sind wir dieses Mal tatsächlich komplett unterschiedlicher Meinung, das kommt bei uns einfach ab und an vor. Während Sonja fand, dass der Secco viel zu süß und künstlich schmeckte, war der Rest der Familie inklusive Carina ziemlich begeistert davon.
Der Fruchtsecco riecht und schmeckt sehr intensiv nach Birne, klar, das Getränk ist ziemlich süß, aber da kommt es tatsächlich darauf an, ob man so etwas mag oder nicht, wie wir selbst feststellen konnten.


Man muss auf jeden Fall sagen, dass das Getränk intensiv schmeckt, so dass man auch tatsächlich schmeckt, dass man einen Fruchtsecco gekauft hat. Auch kann man das Birnenaroma sehr deutlich wahrnehmen.


Sonjas Fazit: Zugegebenermaßen habe ich mir den Rotkäppchen Fruchtsecco Birne besser vorgestellt, mir schmeckt er einfach ein bisschen zu künstlich. Wer aber auf süße Getränke steht, wird mit diesem Getränk bestimmt glücklich. Eisgekühlt ist es auf jeden Fall ein schöner Drink für Mädelsabende im Sommer!


Carinas Fazit: Hier zeigt es sich auf jeden Fall, wie gut es ist, dass wir das Testcafé zu zweit "betreiben". Ich fand den Fruchtsecco wirklich super. Ich bin sowieso ein Fan von prickeligen Getränken und der leichte Geschmack von Birne passt einfach super dazu. Ich kann ihn mir sowohl im Sommer für eine Gartenparty, als auch im Herbst zu richtigen Birnen wirklich gut vorstellen.

Viele Grüße,

eure Sonja & Carina

Das Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen