Dienstag, 8. März 2016

Müller Look Box Young & Beautiful

Hallo ihr Lieben,

wir haben endlich endlich endlich mal wieder eine Müller Look Box ergattern können. Die Look Box ist eine Beautybox, die in einer limitierten Auflage von 5000 Boxen mehrfach im Jahr erscheint. Die Box kostet 5,00 € und man muss tatsächlich Glück haben, um eine der Boxen zu gewinnen. Diese Look Box steht unter dem Motto Young & Beautiful und hat einen Gesamtwert von über 47,00 €.



Wir wollen euch natürlich nicht lange auf die Folter spannen, sondern direkt zeigen, was in der Box enthalten ist.


Zunächst zauberte ich die Duschdas Bodylotion Spray & Go mit der Duftrichtung Honigmelone & Jasmin aus der Box. Hierbei handelt es sich um eine Bodylotion, die man aufsprühen kann. Dazu öffnet man einfach den Drehverschluss, hält die Flasche etwa 10cm weg vom Körper und sprüht. Ein leichter weißer Film trifft auf die Haut, der sich prima verreiben lässt. Die Lotion zieht unglaublich schnell ein, wie versprochen, und hinterlässt ein weiches Gefühl auf der Haut. Auch den Duft der Spray & Go Lotion finde ich sehr angenehm. Dieses Produkt ist auch gleich mein Highlight aus der Box und wirklich zu empfehlen.


Dann durfte ich mich über gleich zwei schwarze Mascara freuen. Das ist vielleicht ein bisschen viel und tatsächlich besitze ich bereits ziemlich viele schwarze Mascara, aber einen kann man ja immer noch verschenken. Und beide Produkte sind sehr unterschiedlich.
Zunächst testete ich die Voluptuous False Lashes Effect Mascara von Max Factor, einen Namen den ich kaum aussprechen kann! Der massige Bürstenkopf kommt nur mühselig heraus. Dann zaubert die Mascara aber wirklich sehr schön runde Wimpern. Mir gefällt sie sehr gut, lediglich an die Anwendung muss man sich etwas gewöhnen.
Im Vergleich dazu kommt die Miss Manga Punky Black Latex Mascara von L´Oréal bei mir nicht so gut weg. Auch sie zaubert schwarze Wimpern, allerdings sind Fliegenbeine hierbei geplant. Und das gefällt mir persönlich nicht. Wem sowas gefällt, der hat hiermit aber richtig dunkle Wimpern!


Ein orangener Nagellack lag ebenfalls in der Box. Dieser ist von Make Up Factory und soll über eine splitterresistente Textur verfügen. Das werde ich definitiv ausprobieren. Mir gefällt die Farbe, sie ist allerdings etwas grell und passt daher wohl eher in den Sommer.

Für Lippenstift-Fans (ich gehöre leider nicht dazu) gab es noch den Perfect Stay Fabulous Lippenstift von Astor. Ich besitze bereits einen und weiß, dass er wirklich sehr lang hält und sich gut auftragen lässt. Leider steht mir rot überhaupt nicht, so dass ich den knallig roten Lippenstift verschenken werde.


Wie immer in der Look Box befindet sich auch ein Parfüm darin. Auf dieses war ich am meisten gespannt, habe ich doch durch meine letzte Box einen meiner Lieblingsdüfte kennengelernt. Mit La Rive IN WOMAN kann ich aber so gar nichts anfangen. Der Flakon ist sehr schlicht gehalten und enthält 30ml Eau de Parfum. Die Kopfnote des Duftes besteht aus Johannisbeere, die Herznote aus Freesie und Mairose. Mir ist der Duft viel zu süß und schwer - und das obwohl ich eigentlich auf süße Düfte stehe. Aber Parfüms sind ganz einfach Geschmackssache, da gibt es kein richtig oder falsch!


Sonjas Fazit: Die Box übersteigt ihren Einkaufspreis natürlich wieder bei Weitem! Und bei zwei Mascara darf man echt nicht meckern, wobei es einer auch total getan hätte. Begeistert bin ich vor allem von der Bodylotion und den Mascaras, alles andere finde ich eher so lala und werde es wohl verschenken. Im Vergleich zu meiner letzten Box finde ich diese eher langweilig, wer aber noch nie eine hatte, wird sich sehr freuen können. Dass einige komplett neue Produkte darin enthalten sind, finde ich großartig! Genau dafür sind diese Boxen wirklich da!

Viele Grüße,

eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen