Mittwoch, 6. Januar 2016

Upcycling Weihnachtsschokolade

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch mehr Schokolade zu Weihnachten bekommen, als ihr essen könnt oder könnt die Nikoläuse einfach nicht mehr sehen, die es ja schon seit September in den Geschäften gibt? Und wenn ihr dann noch in den Schränken einen alten Schokoosterhasen findet, geht es euch nicht anders als uns.

Heute stellen wir euch mal ein paar schöne Ideen vor, wie ihr die Schokolade auch anders verarbeiten könnt.

Muffins mit gehackter Schokolade

150g weiche Butter
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
300g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
ca. 200g alte Schokolade
100ml Milch

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Die alte Schokolade in einen verschlossenen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz oder einem Fleischklopfer zerkleinern. Die gehackte Schokolade und die Milch unterrühren.
Den Teig auf 18 Muffinförmchen verteilen und für 18 Minuten bei 180°C backen.


Ich habe weiße und Vollmilchschokolade verwendet. Das passt sehr gut. Weihnachtschokolade kann man sehr gut zum Backen verwenden. Die zusätzlichen Gewürze in der Schokolade geben dem Gebäck einen zusätzlichen Touch.


Schokoladenpudding aus der Mikrowelle

500ml Milch
50g alte Schokolade
1 EL Kakaopulver
30g Zucker
2 EL Speisestärke

Die Schokolade zerkleinern und mit der Milch zusammen für 5 Minuten in die Mikrowelle stellen. Dann die Milch so lange rühren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Zucker mit Kakaopulver und Speisestärke mischen und mit etwas Milch in einem verschlossenen Glas gut schütteln und dann mit der restlichen Milch verrühren. Die Milchmischung noch einmal für 5 Minuten in die Mikrowelle stellen. Damit der Pudding fest wird, muss die Milch zu kochen gebracht werden. Dafür die Puddingmischung so oft wie notwendig in die Mikrowelle stellen (am besten aber immer nur für wenige Minuten und zwischendurch umrühren).
Den Pudding vor dem Servieren erkalten und fest werden lassen.

Wir wünschen euch einen guten Schokoladen-Hunger!!!

Viel Spaß
Sonja & Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen