Mittwoch, 20. Januar 2016

Grüne Smoothies - die 21-Tage-Challenge

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr grüne Smoothies? Wir finden sie farblich zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber ab und an ziemlich lecker. Und so sind wir bei Facebook auf die Seite Grüne Smoothies gestoßen, die in diesem Monat mit etwas ganz besonderem starten: einer 21-Tage-Challenge, bei der es darum geht, 21 Tage lang jeden Tag einen grünen Smoothie zu trinken.

Da sind wir natürlich auch gleich mit von der Partie! Etwa 20.000 Smoothie-Fans haben sich dazu angemeldet und wollen sich so gemeinsam gesünder ernähren.


Von Grüne Smoothies bekommen wir nun wöchentlich eine Einkaufsliste sowie die Rezepte der Smoothies zugeschickt. Doch das Einkaufen entpuppte sich schon als eine kleine Herausforderung, denn ich wusste nicht einmal, was einige der Zutaten sind! Und Schwarzkohl oder Postelein haben wir auch in keinem Laden gefunden. Zum Glück gibt es immer auch eine Alternative, die man kaufen kann. Obstmäßig gab es bei uns auf jeden Fall schon einmal alles, außer Maulbeeren, naja, wird schon nicht so dramatisch sein!

Der Tipp von Grüne Smoothies lautet, dass man bereits einmal abends alle festen Zutaten vorbereiten und im Kühlschrank aufgewahren sollte. So kann man einfach am Morgen den Mixer anschmeißen und der Smoothie ist ratzfatz fertig! Das werden wir natürlich versuchen! Ob wir die 3 Wochen wirklich durchhalten? Und ob wir uns am Ende besser fühlen? Eventuell sogar ein bisschen Gewicht verloren haben? Wir sind gespannt!



Wir haben also den Tipp befolgt und abends alle unsere Zutaten in einen Mixbecher geschnippelt, so konnten wir am Morgen schnell den Mixer anschmeißen und hatten blitzschnell unseren Smoothie. Und der war wirklich lecker! Ich hätte niemals gedacht, dass grüne Smoothies so lecker sein können! Aber die Mischung aus Feldsalat, Ingwer, Zitrone, Banane und Vielem mehr war wirklich außergewöhnlich schmackhaft. Da freuten wir uns gleich darauf, auch am nächsten Tag einen Smoothie zu mixen.

Auf jeden Fall war zu bemerken, dass man es hungerfrei bis zur Mittagspause geschafft hat. Und Energie liefert die Fruchtmischung auch definitiv.


Schaut doch einmal bei den Mädels von Grüne Smoothies vorbei - dort könnt auch ihr tolle Rezeptideen und Inspirationen sammeln. Denn denkt dran, a Smoothie a day keeps the doctor away!

Viele Grüße und keep green!

Sonja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen