Mittwoch, 18. November 2015

Guylian Seepferdchen Mix - Belgische Schokoladen im Test

Hallo ihr Lieben,

wir wurden von der Firma Guylian ausgewählt, den Seepferdchen Mix aus erlesenen belgischen Schokoladen zu testen.


Die Guylian Pralinen werden in Belgien produziert und gehört zu den führenden belgischen Schokoladenproduzenten.  Die Produkte werden in mehr als 100 Ländern weltweit verkauft.

Die Seepferdchen gibt es in den Geschmacksrichtungen Vanilla, Milk Truffle, Karamell sowie Crunchy Biscuit. Die einzelnen Sorten möchten wir euch etwas genauer vorstellen, weswegen das eine oder andere Seepferdchen leider bereits dran glauben musste...


Milk Truffle
Von Außen hart, von Innen weich, so kann man denke ich am besten den Geschmack dieser Sorte beschreiben. Im Inneren hat das kleine Seepferdchen eine weiche Trüffelcreme, die auf der Zunge zerschmilzt. Die Praline ist recht süß und man hat noch lange einen süßen Nachgeschmack im Mund.


Vanilla
Oben weiße Schokolade, unten dunkle und im Inneren wieder ein schöner weicher Kern - solch eine Geschmacksvielfalt bietet die Vanillesorte. Die weiße Schokolade schmeckt sehr lecker und ist deutlich zu erschmecken. Auch die Vanille kann man spüren, allerdings nimmt man sie eher als Hauch wahr. Von allen vier Sorten würde ich sagen, dass dies die vermutlich süßeste Sorte ist, was mir schon wieder einen Tick zu viel ist.


Crunchy Biscuit
Im Seepferdchen gibt es einen Keks-Kern, der ein bisschen an Blätterkrokant erinnert. Man beißt ins Seepferdchen und schmeckt einen leckeren Crunch. Dies ist die beste Sorte von allen vieren. Die Praline ist knusprig, aber gleichzeitig auch weich und schokoladig-schmelzend. Richtig lecker!


Karamell
Der Kern der Karamell-Seepferdchen ist deutlich flüssiger, als die der anderen Pralinen. Das merkt man schon daran, dass er unten stellenweise herausläuft.  Der Kern schmeckt leicht karamellig, aber mehr nach Toffee. Der Geschmack ist beinah ein wenig rauchig. Wir hätten gedacht, dass die Sorte viel süßer sei, da man Karamell ja üblicherweise mit viel Süße verbindet, dies ist aber absolut nicht der Fall.


Sonjas Fazit: Ich mochte die kleinen Meeresfrüchte-Pralinen von Guylian schon als Kind und hab mir ´nen Ast abgefreut, als ich testen durfte. Die Pralinen kann ich absolut empfehlen, wenn man leckere, edle und vor allem auch alkoholfreie Pralinen verschenken möchte oder man sich einfach mal etwas gönnen will. Meine Lieblingssorte aus der Mixed Kiste ist eindeutig Crunchy Biscuit, am wenigsten mochte ich Karamell. Aber da sind die Geschmäcker ja zum Glück unterschiedlich, so dass ich bestimmt Abnehmer für Karamell finde.

Carinas Fazit: Das muss heute leider entfallen, da sie keine Seepferdchen mehr abgekriegt hat....

Viele Grüße,

eure Sonja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen