Freitag, 30. Oktober 2015

DOU BOX Oktober

Liebe Beauty-Fans,

es ist zwar noch gar nicht lange her, dass wir euch die DOU BOX aus September vorgestellt haben, aber dies war leider einem Urlaub geschuldet.
Für uns bedeutet das, dass wir nicht so lange auf die Oktober Box warten mussten. :-)

Wie bisher haben wir die Standard DOU BOX für 15€ im Abo und erhalten daher 1 Highlight Produkt und 4 Produktproben.


Unsere DOU BOX Oktober

Als Highlightprodukt enthielt unsere Box in diesem Monat ein Volumenshampoo der Firma Percy&Reed. Auf douglas.de kostet dieses Shampoo in der 250ml Tube 19,99€. Auch ohne es getestet zu haben finde ich das recht viel für ein Shampoo. Ihr wisst ja, dass ich sonst gerne Shampoos von balea oder höchstens mal Nivea benutze. Vom Design her fand ich das Shampoo aber auf jeden Fall sehr schick, also habe ich es gleich mal getestet.
Das Shampoo riecht gut, eher wie Produkte bei Friseur und lässt sich wirklich gut anwenden. Nach dem Waschen waren meine Haare schön weich und fühlten sich gut. Es ist auf jeden Fall ein gutes Shampoo, aber ob es fast 20€ wert ist, weiß ich nicht unbedingt.

Die erste Produktprobe ist war eine Zahnpasta der Firma Ecodenta, wobei das Wort Probe nicht
ganz passend ist. Das Produkt ist so groß, dass es in die Box gar nicht hinein gepasst hat, sondern oben auf dem Karton drauf lag. Das Auffällige an der Zahnpasta ist - wie man schon an der Tube sieht - die schwarze Farbe. Eigentlich wird Zahnpasta in der Regel ja so weiß wie möglich gehalten, damit man das Gefühl hat, dass die Zähne auch wirklich weißer werden. Hier ist das anders. Nicht nur die Tube, sondern auch die Pasta sind pechscharz. Die Zahnpaste ist mit Holzkohle versetzt, was den Whitening Effekt verstärken soll. Beim Putzen finde ich das schon fast ekelig. Es erinnert eher an Streiche mit
Schuhcreme aus alten Kinderbüchern als ans Zähneputzen. Beim Putzen selber wird der Schaum dann eher gräulich, was auch nicht leckerer aussieht.

Als 2. gab es ein Gel zur Entfernung von Nagellack. Hier muss ich zugeben, dass ich so etwas noch nie vorher gehört habe. Ich kannte bisher nur Nagellackentferner als Flüssigkeit, den man auf Wattepads aufträgt. Das Gel hat eine lustige pinke Farbe. Ich habe davon etwas auf ein Wattepad gegeben und damit dann den lakierten Finger eingerieben. Eigentlich soll man jetzt eine Minuten warten und dann das Gel abwischen. Ich fand, dass die Wirkung sofort eintrat. Mir ist aufgefallen, dass das Gel auch mit hartnäckigen und deckenden Farben kein Problem hat. Kann man auf jeden Fall mal ausprobieren.

Weiter geht es mit einer Feuchtigkeitscreme von Annayake für die Augenpartien. Ich hatte mir
tatsächlich vor einigen Monaten kurz überlegt, ob ich mir dieses Produkt kaufen sollte, habe mich dann allerdings für eine andere Marke entschieden. Man nimmt etwas der Creme  auf die Ringfinger und tippt es vorsichtig auf die unteren Augenpartien. Man sollte die Creme nicht verreiben, sondern lieber auf die Haut klopfen. Ich finde die Creme sehr flüssig, aber sie wirkt schnell ein. Zurück bleibt nur ein Gefühl von feuchten und strafferen Augenpartien.

Als 4. Probe gab es noch ein Spray als Make-up Foundation. Man sprüht etwas davon aufs Gesicht und trägt das Make-up dann ganz normal auf. Ich finde es schwierig zu sagen, ob das Spray dazu führt, dass mein Make-up länger hält, da mein Make-up grundsätzlich schon sehr lange deckt.

Welche Produkte hattet ihr in eurer Box und wie fandet ihr sie?

Viele Grüße
Carina

1 Kommentar:

  1. Huhu, das Urban Decay und den Nagellackentferner hatte ich nicht, da ich seiner Zeit upgegraded hatte, wie das so schön heißt. Ich muss sagen, dass ich alle Boxenvarianten mittlerweile ziemlich gut und erwachsen finde, einfach wertiger. Klar, zu Bob-Zeiten gabs tolle Proben renommierter Marken, doch mal ehrlich, die gibt es doch auch zu jedem Einkauf dazu. Gerade gestern kam unter anderem mit meiner Bestellung ein Parfum-Mini an. Ich bin jetzt ganz happy mehr Fullsicze zu bekommen, mich überraschen zu lassen und Sachen in der Box zu haben, die ich mir garantiert so nicht gekauft hätte. Liebe Grüße und ein tolles Halloween-Wochenende :)

    AntwortenLöschen