Dienstag, 30. September 2014

Restaurant Cooky's Maikotten

Liebe Leser und Freunde der guten Küche,

in diesem Frühling habe ich meine Hochzeit im engsten Familienkreis gefeiert. Aus diesem Grund suchte ich in Münster ein Restaurant, dass auch Gasträume für kleine Gruppen anbieten, damit wir ungestört feiern konnten.


Bei meiner Suche bin ich auf das Restaurant Cooky's Maikotten in Münster-Mauritz - wenige Gehminuten vom Dortmund-Ems-Kanal aus gestoßen. Laut Homepage bietet das Restaurant vier unterschiedliche Räumlichkeiten für unterschiedlich große Gruppen, eine Terrasse und einen Biergarten an. Sowohl auf der Homepage als auch auf der Hochzeitsmesse in Münster wirbt das Restaurant mit der Möglichkeit hier im schönen Rahmen Hochzeit zu feiern. Dabei bietet das Maikotten an sich um alle Wünsche und alle Organisation rund um die Feier zu kümmern. Auf Wunsch gibt es sogar einen Oldtimer, der die Gäste schon am Standesamt oder der Kirche mit Getränken versorgt.


Wir haben uns entschieden ein erstes Testessen mit Freunden zu machen. Sowohl die Tischreservierung als auch eine spontane Umbuchung waren problemlos möglich und so bekamen wir einen schön eingedeckten Tisch und ein Glas Begrüßungssekt zu unserem vorher bestellten 3-Gänge-Menü. Die Speiseauswahl hat uns sehr gut gefallen und auch gescheckt hat es vorzüglich.


Nachdem wir uns dann einen ersten Eindruck vom Restaurant gemacht hatten, haben wir mit dem Restaurantbesitzer einen Termin zur Absprach der Feier gemacht. Auch hier wurde wir wieder freundlich empfangen und bekamen eine Menge Ideen für unsere Feier mit auf den Weg. Als es dann darum ging, welche der Gasträume für unsere Feier am ehesten in Frage kam, überraschte uns das Restaurant mit einem weitere, nicht auf der Homepage beworbenen Raum. Für den Sommer gibt es ein "Baumhaus" am Rand der Terrasse. Hierbei handelt es sich um einen Raum in einem kleinen Holzhaus, der sich mehrere Meter über der Terrasse befindet. In dem Raum gibt es keine Fenster, sondern nur große Holzklappen die bei gutem Wetter geöffnet werden und einen wunderschönen Blick über die Felder bis zum Kanal bieten. Der Raum ist mit Teppichboden und einem Stoffbaldachin ausgestattet und bietet Platz für ca. 14 Personen. Wir waren sofort begeistern, wobei für uns auch direkt ein Back-Up reserviert wurde, falls das Baumhaus aufgrund von schlechtem Wetter nicht benutzt werden konnte.



Vor der Feier haben wir mit der Restaurantchef das Menü, die Getränke und alle weiteren Einzelheiten besprochen. Trotz unserer eher kleinen Feier, durften wir vorher zu einer Weinprobe komme, an der wir sogar schon einmal einen Teil des Menüs probieren durften. Es sollte Spanferkel geben - eine Spezialität des Hauses, die wir beide noch nicht probiert hatten. Bei diesem Anlass wurde uns auch vorgeschlagen, die Blumendeko über einen Partner des Hauses machen zu lassen. Damit der Tisch nicht zu überladen aussieht, wurden große Kerzenständer vorher zu einem Blumengeschäft gebracht, der die Blumendeko in den Leuchter integriert hat. Die Idee fanden wir klasse und das finale Resultat hat uns nicht enttäuscht.


Obwohl wir das Restaurant und die gute Küche inzwischen kannten, war wir bei der eigentlichen Feier noch einmal komplett überwältigt. Das Baumhaus war toll hergerichtet, der Sektempfang konnte auf der Terrasse stattfinden, wo wir noch einmal spontane Hochzeitsbilder auf dem Kinderspielplatz machen konnten und das Essen war wie erwartet super lecker. Auch unsere Gäste, die das Maikotten bis dahin noch gar nicht kannten waren sehr begeistert. Kleine Mängel gab es dann leider doch noch beim Service. Unsere Kellnerin konnte sich leider die Getränkebestellungen nur sehr schwer merken und konnte auch keine Fragen bezüglich des Essens beantworten. Sie war allerdings immer gerne Bereit in die Küche zu laufen um uns alle Fragen zu beantworten.

Wir blieben bei schönstem Wetter noch lange im Baumhaus sitzen. Durch die großen Klappen schien bis abends spät die Sonne herein und am Ende saßen wir nur noch bei Kerzenlicht.


Am Ende war es eine tolle Feier und wir hätten uns keine bessere Location für unsere Hochzeit wünschen können.

Umso überraschter waren wir, das wir bei Kabel 1 mitbekamen, dass das Team vom Maikotten Restaurant Tester Frank Rosin um Hilfe gebeten hatten um das Restaurant vor dem Aus zu retten. Mit Spannung haben wir alle die 2-stündige Folge von "Rosins Restaurants" vorfolgt. Auch wenn wir schon vorher absolute Fans von dem Restaurant waren, spätestens jetzt lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall!

eure Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen