Freitag, 26. September 2014

Notizbuch Notizio von AVERY Zweckform

Hallo liebe Leser,

nicht nur in der virtuellen Welt wird bei uns viel geschrieben, sondern auch in der realen Welt. Und dafür helfen natürlich Notizbücher weiter. Es gibt da ja eine Riesenmenge an Auswahl, kleine, dicke, große, dünne, schöne, weniger schöne... Wir möchten euch heute auch eins vorstellen und zwar das Notizbuch "notizio" von AVERY Zweckform. Gemeinsam mit dem Buch sendete AVERY Zweckform noch einige kleine Testbüchlein für Freunde und Bekannte mit.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Linien nicht wie üblicherweise schwarz auf weiß sind, sondern weiß auf grauem Grund. Das führt dazu, dass man seine eigene Schrift viel besser lesen kann und nicht von zu starken Linien abgelenkt wird. Auch Zeichnungen, gerade mit Bleistift, sind viel besser zu sehen.


Das Papier des Notizbuchs ist recht fest, so dass Tinte und Kugelschreiber nicht verlaufen.Mir gefällt es, in dem Notizbuch zu schreiben.
Toll ist auch, dass das Notizbuch über eine Schlaufe für einen Stift verfügt, so ist man immer ausgerüstet, wenn man etwas spontan notieren muss. Außerdem kann das Buch mit einem flexiblen Gummiband verschlossen werden.
Auf der letzten Seite findet ihr eine Tasche, um Zettel oder ähnliches aufzubewahren. Des Weiteren, und das ist mein Lieblings"feature" gibt es dort sehr formstabile Klebeetiketten, mit denen man das Notizbuch nach Themen sortieren kann.



Sonjas Fazit: Insgesamt finde ich, dass das "notizio" sehr durchdacht ist. Man kann sehr gut damit schreiben und hat alles dabei, was man für spontanes Aufschreiben im Büro gebrauchen kann. Ich würde mir dieses Buch in jedem Fall wieder kaufen, denn gerade die weißen Linien auf grauem Grund sind sehr hilfreich.

Viel Spaß beim Kritzeln,

eure Sonja & Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen