Montag, 7. Juli 2014

TASSIMO Oreo

Liebe Leser,

lange haben wir Tassimo-Liebhaber darauf gewartet und nun ist es endlich wahr geworden: JACOBS bringt eine neue Sorte für Tassimo-Maschinen auf den Markt. Derzeit lediglich exklusiv bei EDEKA erhältlich und ein Muss für alle Kakao-Fans: TASSIMO OREO!


Erst vor ein paar Tagen haben wir euch die Schokobrownies mit Oreo für euch getestet, nun wird Kakao bei uns im Testcafé aufgetischt.

Schon das Design der Verpackungen ist diesmal ein klein wenig anders, auf der Pappverpackung sind lauter Oreo-Kekse abgebildet, die Lust auf mehr machen. Genau wie beim früheren Milka-Kakao gibt es hier je eine Milch-Disc und je eine Oreo-Disc.

Wir beginnen immer mit der Milch, damit uns diese nicht die Düsen verstopft und verklebt. Schon als der Oreo-Kakao in die Tasse floss, roch es in der ganzen Küche nach dem süßen Getränk. Tatsächlich kommt das Keks-Aroma recht deutlich durch und es riecht völlig anders, als beim Milka-Kakao für die TASSIMO. Auch der Geschmackstest überzeugt.

Man schmeckt recht deutlich den Unterschied zu „normalem“ Kakao und nimmt auch hier das Keksaroma wahr. Ich muss jedoch sagen, dass mir der Kakao einfach zu süß ist. Hier ist eindeutig zu viel Zucker in meiner Tasse, was mich leider etwas traurig macht. Die Idee ist wirklich gut und ich freue mich über die neue Sorte, aber ganz mein Fall ist es leider nicht.

Sonjas Fazit: Endlich eine neue Sorte für die TASSIMO und Schokoladenfans und Süßigkeitenmonster kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Sorte schmeckt lecker und ist mal etwas anderes. Wenn es sie als „Weniger süß“-Variante geben würde, wäre sie super! Euch wünsche ich viel Spaß beim Testen!

Viele Grüße, Eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen