Donnerstag, 15. Mai 2014

Pril Kraft-Gel "Fett + Stärke"

Liebe Tester,

in der letzten Ausgabe von "Meine Familie + ich" war diese Gratisprobe des neuen Pril Kraft-Gels enthalten. Da dachte ich, dass ich Chance nutzen und es einfach mal ausprobieren sollte.



Ich habe den kompletten Inhalt der Gratisprobe ins Spülwasser gegeben. Es war wirklich nur sehr wenig, aber das Wasser hat gut geschäumt. Das war auf jeden Fall schon mal ein Zeichen für mich, dass man nur sehr geringe Mengen des Kraft-Gels pro Spülgang benötigt und mit einer 500ml Flasche recht lange auskommt.

Mein Geschirr ist beim Spülen sauber geworden, da ich allerdings keine fettigen Pfannen und andere schwierige Teile dabei hatte, konnte ich leider keinen Härtetest machen.

Mich hat an dem Kraft-Gel gestört, dass es nach nichts gerochen hat. Wenn ich schon spülen muss, möchte ich wenigstens dabei ein Dufterlebnis haben.

Carinas Fazit: Das neutrale Pril Kraft-Gel werde ich mir wohl nicht kaufe. Da es die Produktserie aber mit unterschiedlichen Gerüchen gibt, denke ich, dass für jeden - und auch für mich - etwas dabei ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen